Natur ist einfach leckerer!

1. Kann man die Qualität natürlicher Rohstoffe aus einem Bonbon herausschmecken?

Wir behaupten: Ja – und jeder, der einmal eine unserer Süßwaren probiert hat, wird uns zustimmen. Weil das so ist, immer so war und auch so bleiben wird, ist für uns die Verwendung ausschließlich natürlicher Rohstoffe das A und O. Damit gilt: Chemische Zusätze und Konservierungsstoffe sind in den Toffees, Lollis, Bonbons und Karamellen der Bonbonfabrik ein absolutes Tabu.

2. Keine genveränderten Rohstoffe

Purer Geschmack heißt für uns auch unverfälschte Zutaten. Darum verwenden wir für unsere Produkte grundsätzlich keine Rohstoffe, die gentechnisch veränderte Bestandteile enthalten.

3. Natürliche Farbstoffe

Die bunte Welt unserer Produkte entsteht ausschließlich mit natürlichen Farben oder färbenden Lebensmitteln.

4. Umweltschonende Liefersysteme

Beim Bezug unserer Rohstoffe setzen wir vorrangig auf die umweltschonende Verwendung von Mehrwegsystemen. So werden Zucker, Glukose, Fette, Milch und andere Rohstoffe bei uns in Silo-Fahrzeugen und Mehrweg-Containern angeliefert.

5. Nachhaltig produziertes Palmöl

Die Sweet Tec GmbH und die Toffee Tec GmbH sind seit 2011 Mitglied im RSPO (Roundtable on Sustainable Palm Oil). Wir setzen in beiden Unternehmen 100% nachhaltig produziertes Palmöl ein (Mass Balance).